Kardiologie Mathildenhöhe

Die „Kardiologie Mathildenhöhe“ ist eine Kooperation unserer Praxis mit dem Alice-Hospital, dem Agaplesion Elisabethenstift und dem Kardiovaskulären Zentrum Darmstadt, die gemeinsam ein neues Herzkatheterlabor am Agaplesion Elisabethenstift betreibt. In dieser neuen Einrichtung bieten wir vor allem Patienten mit Herzrhythmusstörungen – unter anderem auch dem sogenannten Vorhofflimmern – eine kompetente aber auch wohnortnahe Behandlung in Form einer elektrophysiologischen Untersuchung (EPU) und Verödung und (Ablation) an.

Ferner werden dort Untersuchungen und Aufdehnungen an den Beinarterien (PTA) durch unseren Experten – Dr. Kreusch durchgeführt. Durch die Investition in die derzeit modernste Herzkatheteranlage kann die Dosis der Röntgenstrahlen auf bis zu 50% reduziert werden.

 

Kariologie_Mathildenhöhe_2